Sattel - Kris Holm Fusion Street/Trial - 2011

Artikelnummer: sa1133

Farbe

19,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 39,90 €
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Abverkauf solange Vorrat reicht! Nur noch blau und orange verfügbar!

Mit den 2009er Sätteln ging Kris Holm nach zweijähriger Entwicklung einen neuen Weg der Befestigung von Sattelstütze, Griff und hinterer Sattelschutzecke. Bisher hatten alle Sättel herausstehende Schrauben
- Sattelstütze, Griff und hinterer Sattelschutzecke wurden mit Muttern fixiert. Kris dreht das System um, im Inneren des Sattels befinden sich nun Gewindeeinsätze. Sattelstütze, Griff und hinterer Sattelschutzecke werden nun mit Schrauben befestigt. Dies hat mehrere Vorteile:

- Zubehör wie z.B. Tourengriffe, Verstärkungsplatten und Sattelstützen mit sehr dicken Kopfplatten können einfach mittels längerer Schrauben befestigt werden.
- Durch die Verwendung von Schrauben mit flachen Köpfen ist das leidige Problem behoben, dass sich scharfe Kanten bilden, sollte die Kappe der früher verwendeten Hutmuttern abgehen.

Die Oberseite des Bezuges wurde nun mit einem luftdurchlässigen Stoff bezogen, dies sorgt für bessere Belüftung und wenige Schwitzen.

Geändert hat sich auch die hintere Sattelschutzecke, diese geht nun weiter um den Sattel herum und schützt diesen noch wirkungsvoller. Die Basisplatte der 2009er Generation wurde nochmals verbessert und verstärkt.

Für die 2009-2011er KH Sättel gibt es nun weiteres optionales KH Zubehör:
Die Verstärkungsplatte sorgt für Steifigkeit und längerer Lebensdauer der Basisplatte.
Der T-Bar Griff bietet mit vielen Einstellmöglichkeiten für Tourenfahrer mehr Komfort und effizienteres Fahren.

Durch einen ausgesparten Mittelstreifen im Schaumstoff wird der Druck in dieser kritischen Zone verringert.

- Befestigungs-System: Innensechskant-Schrauben
- Farben: Schwarz, weiß, blau, rot, orange, grün
- Montagewerkzeug: 4mm Innensechskant
- Passend für Standard-Sattelstützen
- Ausgesparter Mittelstreifen (ähnlich dem Freeride Modell) für mehr Komfort im Tour/Munibereich und besserer Griff im Street/Flat/Trial-Bereich
- Daumen kann sich besser einhängen.
- Flache Bauweise für besseren Griff bei Seat Out Tricks
- Austauschbarer Sattelbezug
- Stabiler Griff
- neu in 2011: Mehr Platz für die Finger, keine Öffnung mehr
- Gewicht: 775g


Unterschiede der KH Street/Trial Sättel Versionen:

2009:
- Gelpad
- Keine Ergonomische Aussparung
- Glatte Kunststoff-Oberfläche

2010:
- Kein Gelpad
- Ergonomische Aussparung
- Glatte Kunststoff-Oberfläche

2011:
- Kein Gelpad
- Ergonomische Aussparung
- Rauhe Stoff-Oberfläche







Versandgewicht: 0,90 Kg